Willkommen bei der Interessengemeinschaft
Bonito-IG 1958

hier geht es zur Homepage des Vorsitzenden
Uwe Mattern

hier geht es zurück zur Homepage des
Tauchclubs Bonito 58
(aufgelöst)

Die erste Interessengemeinschaft Bonito-IG 1958 wurde, wie man es schon aus dem Namen schließen kann, im Jahr 1958, vermutlich im Herbst, von Tauchsportenthusiasten im Ostteil Berlins gegründet. Das Tauchen war damals in der DDR noch eine exotische Sportart, die anfangs völlig privat und ohne jede staatliche Unterstützung betrieben wurde.

Das mit dem privaten Umfeld blieb nicht so, und nach einiger Zeit landete Bonito als eine eigenständige Grundorgansation in der Gesellschaft für Sport und Technik. In der Zeit der Wende wurde dann noch in der DDR ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit dem Namen Tauchclub Bonito 58 Berlin e.V. gegründet. Diese Organisationsform überlebte bis in das Jahr 2015, in dem dann der Beschluss gefasst wurde, diesen Verein geregelt aufzulösen. Die Zeiten hatten sich geändert, die Mitglieder waren doch schon sehr gealtert und die Interessen wandelten sich ebenfalls und die organisatorischen Mühen, diesen Verein am Leben zu erhalten mit den ganzen Verpflichtungen gegenüber Finanzamt und Amtsgericht standen in keinem gesunden Verhältnis mehr zu den wirklichen Aktivitäten.

So wurde dann der Gedanke einer Interessengemeinschaft wiederbelebt, denn hier bestand die Möglichkeit, diverse Wünsche der Mitglieder zu bündeln und mit geringem Aufwand zu realisieren. Wir erhoffen uns davon ein langes Überleben der Gemeinschaft. Die Gründung der IG erfolgte am 31.03.2015.

Wer mehr über die "Vereinsgeschichte" erfahren möchte, kann das alles unter dem entsprechenden Punkt nachlesen. Außerdem steht die alte Homepage www.bonito58.uwe-mattern.de auch weiterhin für alle zur Verfügung, die etwas über die Geschichte von Bonito erfahren möchten.

Letzte Änderung: 30.10.2017